Willkommen auf meinem Blog

Hier findest du allerlei Inspirationen, die du mit Stampin' Up! Produkten gestalten kannst. Alle verwendeten Materialien kannst du, so denn sie noch aktuell sind, bei mir bestellen oder auf einem meiner Workshops live ausprobieren. Ich freue mich auf dich!
Jetzt bestellenZum Workshop anmelden
Bloghop Team Pauline: neue Farbpalette

Bloghop Team Pauline: neue Farbpalette

Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

kaum 4 Wochen später, schon ist wieder Teambloghop und ich habe es alles Ernstes geschafft, nicht ein einziges mal in der Zwischenzeit meinen Blog gefüttert zu bekommen. Aber bald, gaaaaaanz bald seh ich wieder Land und dann wird das Ding hier wieder gerockt. Zumindest ist das mein Plan!

Bloghop heißt auch wieder Sahneschnittchen. Das Sahneschnittchen legt sich immer besonders ins Zeug, um euch Inspirationen zu zeigen und das ist diesmal unsere Sigrid. Schaut also mal ganz besonders bei ihr vorbei, was sie aus unserem Thema, der neuen Farbpalette gemacht hat.

Als die Info verkündet wurde, dass ganze 13 Farben aus dem Sortiment genommen wurden, war bei manchen das Entsetzen groß. Ich muss gestehen, ich habe mich tierisch gefreut. Nicht etwa, weil ich so gerne auf Petrol verzichte…(wein)… mit nichten, aber ich wusste, dass dafür auch wieder 13 neue Kracherfarben kommen werden und da hab ich mich massiv drauf gefreut. Endlich wieder rumbasteln und neue Kombinationen auskundschaften, hach, toll!

Ich bin momentan eh irgendwie im Sommerfieber, bei zarten 28 Grad auf dem Spielplatz bzw. im Garten kein Wunder, deswegen haben es mir die sommerlichen Farben besonders angetan.

Man möchte reinbeißen!

Wäre Papier nur mal wetterbeständig! Ich würde mir den ganzen Garten mit Lampions, Girlanden und Schischi vollhängen. Einfach nur schön!

Aber auch die neuen Grüntöne finde ich sagenhaft. Grüner Apfel ist genau das, was mir all die Jahre gefehlt hat, seit Limone aus dem Sortiment ist, insofern könnte ich quieken, dass wir wieder so ein sattes, knalliges Grün haben. Aber auch die etwas „gediegeneren“ Töne sind ein Traum.

Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich drauf freue, dass im Hause T. nach den Sommerferien der Kindergarten losgeht und ganz ganz lose da hinten am Horizont abzusehen ist, irgendwann mal wieder 1-2 Stunden OHNE UNTERBRECHUNG am Basteltisch sitzen zu können. Bei Tageslicht. So ganz ohne schlechtes Gewissen oder iPad als Ablenkungsmanöver. Es wird schön!

Ganz bald könnt auch ihr mit den neuen Sachen rumspielen, denn bis 1. Juni ist jetzt wirklich nicht mehr lang.

Habt ein schönes Wochenende und ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern bei der restlichen Truppe:

Bettina Poller: https://stampdreams.wordpress.com/2018/05/24/bloghop-team-pauline-2

Bye

Nadine

 

Team Pauline Blog Hop im April: kleine Geschenke

Team Pauline Blog Hop im April: kleine Geschenke

Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

kleine Geschenke erhalten die Freundschaft heißt es in diesem Monat bei unserem Pauline Team-Bloghop. Im Falle meines Freundeskreises, sieht es derzeit so aus, dass quasi alle Geschenke, die über den Tisch wandern, etwas mit Neugeborenen zu tun haben. Ich behaupte mal, das ist der gute, fruchtbare saarländische Boden.

Als unser Zwerg zur Welt kam, habe ich mich tatsächlich am allermeisten über die Geschenke gefreut, die in irgendeiner Form persönlicher Natur waren. Natürlich sind auch alle anderen Geschenke mit großer Freude und Dankbarkeit angenommen wurden, jedoch, die, die am meisten in Erinnerung geblieben sind, waren entweder sehr persönlich oder selbst gemacht. Ganz selten auch beides zusammen. Deshalb habe ich diesmal zum Bloghop gleich mal die beiden Themen Geschenke und Babyglück zusammengefasst und zeige euch eine personalisierte Deko fürs Kinderzimmer.

In der Geschenkebox mit diversen Kleinigkeiten, die ich für Mama und Zwergin zusammengestellt habe, hat auch dieses selbstgemachte Bild seinen Platz gefunden. Der ganz aufmerksame Leser dieses Blogs wird vielleicht merken, dass es nicht das erste mal ist, dass dieses Foto zum Einsatz kam. Stimmt. Es sind nämlich die Füße von unserem Zwerg, die kurzfristig zu Veröffentlichungszwecken herhalten mussten, aber an sich gehört da das Antlitz der kleinen Anna hin. Es befanden sich auch noch anderen Dinge in der Geschenkebox, die allerdings nicht selbstgemachter Natur waren und somit hier heute fehl am Platz wären, aber wenn ihr neugierig seid, schaut in den nächsten Tagen mal drüben auf zuhauseundich.de, da findet ihr nämlich bald einen Blogbeitrag, was man neuen Eltern sinnvoller schenken kann . Tipps diesbezüglich sind ja gerne mal sehr willkommen.

Geschenke zur Geburt Deko

Aber zurück zur Kinderzimmerdeko. Zum Einsatz kam die wunderbare Designerpapierreihe Babyglück. Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie toll ich dieses Papier finde. Die Bannergilrlande stammt aus einem brandneuen Stempelset, das im Jahreskatalog 2018/19 drin sein wird. Da könnt ihr euch schon mal drauf freuen! Ich bin ein großer Fan davon, Sachen zu verschenken, von denen die Leute später auch noch was haben. Eine Karte kommt natürlich auch sehr von Herzen, aber für das Kind ist es sicherlich schöner, wenn es ein paar Jahre später eigene Deko an seiner Wand bewusst wahrnehmen kann.

Geschenke zur Geburt Deko

Die genaue Anleitung für das Bild werde ich in meinem nächsten Newsletter mitschicken, falls du ihn also noch nicht abonniert hast, wäre das ein guter Zeitpunkt. Alternativ kannst du dir auch bei YouTube mein Tutorial anschauen, wie man solche Rahmen oder Schattenboxen fertigen kann. Das Prinzip ist das gleiche, nur habe ich die Maße abgewandelt.

Und nun bin ich sehr gespannt, was meine Kolleginnen alles gezaubert haben. vor allem Carol Wilde, die das diesmalige „Sahnestückchen“ präsentiert. Da wir uns nämlich vorher nicht über die Projekte austauschen, ist es auch für uns eine Überraschung, was die Mitstreiterinnen aus dem Thema gemacht haben.

Ich schicke euch ganz liebe Grüße und bis bald.

Bye

Nadine

Viel Spaß bei den restlichen Mädels:


OnStage: oder was das nächste Quartal alles neues bringen wird

OnStage: oder was das nächste Quartal alles neues bringen wird

Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

Ich habe so viele Neuigkeiten, dass ich gar nicht weiß, wo anfangen. Am Wochenende war ich bei OnStage in Wiesbaden, das ist unser offizielles halbjähriges Stampin’ Up! Demonstratortreffen, eine Mischung aus Schulung, Geschaftstraining und kreativem Input. Was den Ärzten Kongresse sind, ist für uns OnStage. Mit dem Unterschied, dass unser Pharmastrich viel bunter, schöner und kreativer ist.

Einen minutiösen Bericht bleibe ich euch diesmal leider schuldig. Da ich nämlich im Helferteam war und zeitgleich noch die halboffizielle Paparazzorolle inne hatte, habe ich die Vorträge und Präsentationen nur scheibchenhaft verfolgen können und muss erst meine Tonaufzeichnungen noch einmal anhören und viele viele Videos sichten. Was ich euch aber bereits zeigen kann, sind die Bilder, die ich geschossen habe.

 

Natürlich war nicht nur was für’s Auge dabei, sondern auch für’s Ohr. Und damit meine ich nicht nur die 80er Musik zu Ehren des 30jährigen Stampin‘ Up! Jubiläums.

Hier also erst mal die wichtigsten Infos kurz und knapp:

  • am 31.5. läuft der aktuelle Jahreskatalog aus.
  • am 01.06.18 startet der neue Jahreskatalog 2018/19
  • Alle Produkte, die nicht in den neuen Katalog übernommen werden findet ihr in der Auslaufliste. Alles, was da nicht da drauf steht, wird für mindestens ein weiteres Jahr erhältlich sein, da könnt ihr euch also entspannt zurücklehnen. Beim Rest gilt es schnell sein, denn wenn weg, dann weg.

Liste mit Auslaufprodukten – Frühjahr-/Sommerkatalog

Diese Auslaufproduktliste enthält Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018. Die Produktverfügbarkeit kann am aktuellsten über den OnlineShop eingesehen werden. Die Listen sind in Englisch (EN), in Französisch (FR) und in Deutsch (DE) verfügbar.

Liste mit Auslaufprodukten – Jahreskatalog

Diese Auslaufproduktliste enthält Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018. Die Produktverfügbarkeit kann am aktuellsten über den OnlineShop eingesehen werden.

Dem aufmerksamen Leser wird ins Auge springen, dass alle Stempelkissen auf der Liste zu finden sind. Aber kein Grund zur Sorge, Stampin‘ Up! schwört nicht etwa dem Stempeln ab, nein, nach 5 Jahren ist es nur mal wieder an der Zeit, frischen Wind in die Farbwelt zu bringen. Und bei der Gelegenheit wird auch das Design der Stempelkissen modernisiert, verbessert und vereinfacht, so dass die „alten“ Stempelkissen aus dem Sortiment gehen und durch die neuen mit dem tollen neuen Design ersetzt werden. denn mal ehrlich, wer hat nicht schon über das umständliche Öffnen und die Tatsache, dass sie nicht stapelbar sind geschimpft. Nun, ich kann mit riesengroßer Freude verkünden: beides wird mit dem neuen Design der Vergangenheit angehören. Ich bin absolut begeistert und freue mich jetzt schon auf die nächsten Workshops, bei denen ich die Stempelkissen schön dekorativ auf dem Tisch stapeln kann, statt wie bisher eine Kombination aus Schiefer Turm von Pisa und Jenga zu präsentieren.

Stampin‘ Up! Farberneuerung 2018

Sehe ich da etwa Sorgenfalten wegen der Farberneuerung? Braucht es nicht. Es wird nämlich ab 1.6. sogar 3 Farben mehr als vorher geben. Die 4 Farbfamilien wurden zwar neu aufgemischt, es werden aber dennoch jeweils 10 Farben in einer Familie bleiben. Dazu kommen noch 10 InColors und die heilige Dreifaltigkeit Schwarz, Flüsterweiss und Vanille Pur. Macht nach Adam Ries ganze 53 Farben.

Wo frischer Wind reinweht, liegt es aber auch in der Natur der Dinge, dass abgestandener herausgeweht wird. Nicht, dass ich sagen möchte, dass unsere Farben abgestanden sind, aber so manche war einfach nicht mehr ganz up to date, so dass sie neuen weichen müssen.

Es werden uns zum 31.5 also einige Farben verlassen, um Platz zu schaffen für neue Trendsetter.

Verabschieden müssen wir uns also von:

  • Grünbraun
  • Schokobraun
  • Aubergine
  • Petrol
  • Ozeanblau
  • Pflaumenblau
  • Zartrosa
  • Rosenrot
  • Himmelblau
  • Mandarinorange
  • Türkis
  • Wasabigrün
  • Blauregen

Ja, das ein oder andere Tränchen werde ich nachweinen, aber nur ein kleines und ganz kurz, denn so lange die Farben noch verfügbar sind, kann man ja die Reserven noch aufstocken und ich verspreche, bei den 13 neuen Farben ist so viel tolles dabei, dass es nur ein kurzes Hinterhertrauern wird.

Dazu aber erst in 8 Wochen mehr, denn euch jetzt schon den Mund wässerig machen, wenn es eh erst ab dem 1.6 relevant ist, wäre gemein.

Jahreskataloge 2018/19

Am Mitte Mai werde ich die neuen Jahreskataloge wie immer automatisch und kostenfrei an all meine Stampin’ Up! Kunden vom letzten halben Jahr rausschicken. Wenn du noch nicht zu meinen Kunden gehörst oder deine letzte Bestellung länger als 6 Monate her ist, kannst du dir aber sehr gerne hier ein Exemplar vorbestellen.

Termine

Mit dem 16.6 für das #Saartistic3 Demotreffen haben wir scheinbar ein Datum erwischt, das extrem beliebt für Veranstaltungen, Urlaube, Taufen, Kommunionen und sonstiger Verpflichtungen ist. Mich hat nämlich eine Flut von E-Mails erreicht, die alle mehr oder minder den gleichen Tenor hatten: ich wäre sooooo gern dabei, aber ausgerechnet an dem Tag habe ich …

Soll ich was verraten? Ausgerechnet an dem Tag habe ich 20jähriges Abitreffen und ich habe es völlig verpeilt. So viel zum Thema schlechtes Timing.

Aber nützt alles nix, jetzt ist es wie es ist. Und egal ob 30, 50 oder 80 Teilnehmer, wir werden uns auf jeden Fall wieder ins Zeug legen, um euch eine wunderbare kreative Auszeit zu bescheren. Und falls es sich der ein oder andere noch durch den Kopf gehen lassen möchte: wir haben noch Plätze frei!

Auch beim Kreativstammtisch am 27.4. sind noch Plätzchen frei, eine einfache Mail genügt zum Anmelden. Und einen Blick in den neuen Katalog könnt ihr dort auch schon erhaschen.

So ihr Lieben, mein Bett schreit ganz laut nach mir.

Wenn ihr euch noch Schätzchen aus dem aktuellen Sortiment sichern möchtet, bevor wir sie verabschieden müssen, nutzt gerne das Bestellformular oder den Onlineshop. Die Gartensaison im Hause T. ist nämlich eröffnet, das heißt, dass ich wieder die Hälfte der Zeit das Telefon zu spät höre und/oder so dreckige Finger habe, dass ich zwecks der Sicherheit lieber erst mal den AB antworten lassen muss.

Aber egal auf welchem Wege: ich bearbeite eure Bestellungen so schnell wie möglich und stehe für alle Fragen zur Verfügung.

Bye

Nadine

#saartistic3 – das Demotreffen im Saarland

#saartistic3 – das Demotreffen im Saarland

Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

ich freue mich total, euch mitteilen zu können, dass am 16.06.2018 unser drittes Saartistic Demotreffen stattfindet und lade alle aktiven Stampin‘ Up! Kollegen und Kolleginnen ganz herzlich dazu ein.

Es erwartet euch ein Tag mit tollen kreativen Projekten, viel Input für euch und/oder euer Geschäft, Tipps und Tricks und natürlich jede Menge Spaß, Gaumenfreude und Austausch in toller Atmosphäre.

Alle weiteren Informationen, sowie die Möglichkeit, euch anzumelden findet ihr

HIER

Ich freue mich sehr auf eure Teilnahme!

Bye

Nadine

 

Bloghop Team Pauline im März 2018

Bloghop Team Pauline im März 2018

Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

himmel habe ich es jetzt tatsächlich geschafft, einen kompletten Monat lang, den Blog wieder nicht zu füttern? Es ist bekloppt wie die Zeit in der Sale-A-Bration rast. Nur der Vollständigkeit halber: 6 Tage habt ihr noch Zeit, wenn ihr von den tollen Gratiszugaben profitieren möchtet, denn am 31.3.18 ist die Sale-A-Bration leider auch schon wieder vorbei für dieses Jahr, was natürlich nicht heißt, dass ihr danach keine Bestellungen mehr aufgeben könnt, nur dann halt ohne SAB-Gratisartikel, dafür aber sicherlich mit tollen anderen Aktionen.

Der Monat ist also schon wieder um, sprich, es ist Zeit für einen neuen Teambloghop.

Blumig geht es diesmal zu. Homedeko aus Blumen bzw. Karten zu Blumengeschenken sind unser Thema. Und als besonderes Goodie haben wir uns diesmal gedacht, dass sich ein Teilnehmer besonders ins Zeug hebt und sozusagen ein Sahnestück zum Thema präsentiert. Bettina Poller hat sich bereit erklärt, diesen Monat in diese Rolle zu schlüpfen.

Da Homedeko bei uns derzeit mit Dauerspielgästen unter 3 Jahren eine Überlebensdauer hat, die selbst gemessen an einer Eintagsfliege eher kurz ist, habe ich mich mal wieder für eine Karte entschieden.

Ist schick, geht schnell und der Beschenkte freut sich immer drüber. Wenn man dann noch das passende Pflänzchen dazu aussucht, in diesem Fall ein Bündel Hyazinthen im schicken Betonoptiktopf, hat man glaube ich schon gepunktet. Das Foto hat leider die Holzmaserung der geprägten Unterkarte total geschluckt, aber auf dem ersten Bild ist es zu erkennen.

Ich wünsch euch viel Spaß bei den anderen Mädels, ich bin sehr gespannt, was sie zu dem Thema gezaubert haben. Ich für meinen Teil werde mich jetzt in den Garten verziehen, denn es ist kaum zu glauben, die Sonne scheint gerade mal. Ein guter Moment, die hauseigene Blumenproduktion so langsam anzukurbeln!

Einen schönen Restsonntag euch allen und einen guten Start in die neue Woche.

P.S. schaut die Tage unbedingt mal wieder hier vorbei, es wird sich nämlich in den kommenden Tagen einiges tun in meinem Terminkalender und ihr seid herzlich zu den neuen Workshop- und Eventterminen eingeladen.

Bye

Nadine


Bloghop Team Pauline: Farbchallenge Gold

Bloghop Team Pauline: Farbchallenge Gold

Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

auch in diesem Monat nehme ich an unserem Teamblog Hop von Paulines Papier statt.

Diesmal haben wir uns für eine Farbchallenge entschieden: Schiefergrau, Himmelblau, Calypso, Zarte Pflaume und Gold.

Da ich in letzter Zeit quasi ausschließlich Karten gefertigt habe, wurde es mal wieder Zeit für eine Verpackung.Vor einiger Zeit ist mir eine Uhrenschachtel in die Hände gefallen, die einen echt coolen Verschlussmechanismus hatte. Mir gefiel vor allem dieser seitliche Schlitz, der die längliche Verpackung irgendwie edel aussehen lässt.

Der Cloup an der Sache ist, dass wenn man die Schachtel öffnet, sie sich nochmal komplett auseinanderfaltet und dann doppelt so tief ist wie geschlossen. Auf dem Bild erkennt man es jetzt nicht ganz so gut, denn Schachtel festhalten und gleichzeitig Kamera bedienen klappte mal wieder nicht, aber ihr ahnt vielleicht, was ich meine.

Hier seht ihr nochmal genauer, wie sich die Seitenteile nach innen falten. Die Form ist zum Beispiel super geeignet, um Stifte zu verpacken, was mir sehr entgegen kommt, die nächsten Workshops werden sich nämlich näher mit den Stampin‘ Blends beschäftigen und die passen perfekt hinein.

Zum außen Aufhübschen und als Verschluss habe ich eine Banderole aus Vellum gebastelt, die ich nach den Vorgaben unserer Farbchallenge verziert habe. Die Schachtel an sich habe ich zwar auch zusätzlich mit einem Magneten versehen, aber ich habe einen Faible für Banderolen. Die werten irgendwie jede Verpackung auf.

Nun muss ich mir noch noch einen Inhalt überlegen, denn der Freundeskreis hat munter Nachwuchs bekommen und da passt das Schächtelchen eigentlich auch prima. Fehlt nur noch ein babygeeigneter Inhalt, aber da denke ich mir auch noch was nettes aus. Anregungen nehme ich natürlich auch sehr gern entgegen.

Eine schriftliche Anleitung habe ich natürlich auch für euch. Da in letzter Zeit aber bei derart vielen Anleitungen von mir das Wasserzeichen entfernt wurde und sie dann in geklauter Form munter woanders hochgeladen und geteilt wurden, habe ich mich dazu entschieden, Anleitungen nur noch per Mail in meinem Newsletter zu verschicken und nicht mehr frei zugänglich für jeden hier hochzuladen. Du kannst deine Anleitung aber gleich hier anfordern.

Alle benötigten Materialien kannst du natürlich wie immer bei mir bestellen.
Und nun wünsche ich dir noch viel Spaß bei meinen Teamschwestern und ihren Projekten.
Bye
Nadine



Nadine

Nadine Teiner

unabhängige Stampin' Up! Demonstratorin

Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
7
Mo
2019
20:00 Stampin‘ Up! Sammelbestellung
Stampin‘ Up! Sammelbestellung
Jan 7 um 20:00 – 20:00
Stampin' Up! Sammelbestellung
Jeden ersten Montag im Monat biete ich eine portofreie Stampin‘ Up! Sammelbestellung an. Wer sich daran beteiligen mag, gibt mir bitte bis 20.00 Uhr seine Bestellung wie gewohnt per Telefon oder Email durch. Der Vorteil[...]
Feb
4
Mo
2019
20:00 Stampin‘ Up! Sammelbestellung
Stampin‘ Up! Sammelbestellung
Feb 4 um 20:00 – 20:00
Stampin' Up! Sammelbestellung
Jeden ersten Montag im Monat biete ich eine portofreie Stampin‘ Up! Sammelbestellung an. Wer sich daran beteiligen mag, gibt mir bitte bis 20.00 Uhr seine Bestellung wie gewohnt per Telefon oder Email durch. Der Vorteil[...]
Mrz
4
Mo
2019
20:00 Stampin‘ Up! Sammelbestellung
Stampin‘ Up! Sammelbestellung
Mrz 4 um 20:00 – 20:00
Stampin' Up! Sammelbestellung
Jeden ersten Montag im Monat biete ich eine portofreie Stampin‘ Up! Sammelbestellung an. Wer sich daran beteiligen mag, gibt mir bitte bis 20.00 Uhr seine Bestellung wie gewohnt per Telefon oder Email durch. Der Vorteil[...]
Apr
1
Mo
2019
20:00 Stampin‘ Up! Sammelbestellung
Stampin‘ Up! Sammelbestellung
Apr 1 um 20:00 – 20:00
Stampin' Up! Sammelbestellung
Jeden ersten Montag im Monat biete ich eine portofreie Stampin‘ Up! Sammelbestellung an. Wer sich daran beteiligen mag, gibt mir bitte bis 20.00 Uhr seine Bestellung wie gewohnt per Telefon oder Email durch. Der Vorteil[...]

Kategorien

Archiv

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?