Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

Ich habe so viele Neuigkeiten, dass ich gar nicht weiß, wo anfangen. Am Wochenende war ich bei OnStage in Wiesbaden, das ist unser offizielles halbjähriges Stampin’ Up! Demonstratortreffen, eine Mischung aus Schulung, Geschaftstraining und kreativem Input. Was den Ärzten Kongresse sind, ist für uns OnStage. Mit dem Unterschied, dass unser Pharmastrich viel bunter, schöner und kreativer ist.

Einen minutiösen Bericht bleibe ich euch diesmal leider schuldig. Da ich nämlich im Helferteam war und zeitgleich noch die halboffizielle Paparazzorolle inne hatte, habe ich die Vorträge und Präsentationen nur scheibchenhaft verfolgen können und muss erst meine Tonaufzeichnungen noch einmal anhören und viele viele Videos sichten. Was ich euch aber bereits zeigen kann, sind die Bilder, die ich geschossen habe.

 

Natürlich war nicht nur was für’s Auge dabei, sondern auch für’s Ohr. Und damit meine ich nicht nur die 80er Musik zu Ehren des 30jährigen Stampin‘ Up! Jubiläums.

Hier also erst mal die wichtigsten Infos kurz und knapp:

  • am 31.5. läuft der aktuelle Jahreskatalog aus.
  • am 01.06.18 startet der neue Jahreskatalog 2018/19
  • Alle Produkte, die nicht in den neuen Katalog übernommen werden findet ihr in der Auslaufliste. Alles, was da nicht da drauf steht, wird für mindestens ein weiteres Jahr erhältlich sein, da könnt ihr euch also entspannt zurücklehnen. Beim Rest gilt es schnell sein, denn wenn weg, dann weg.

Liste mit Auslaufprodukten – Frühjahr-/Sommerkatalog

Diese Auslaufproduktliste enthält Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018. Die Produktverfügbarkeit kann am aktuellsten über den OnlineShop eingesehen werden. Die Listen sind in Englisch (EN), in Französisch (FR) und in Deutsch (DE) verfügbar.

Liste mit Auslaufprodukten – Jahreskatalog

Diese Auslaufproduktliste enthält Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018. Die Produktverfügbarkeit kann am aktuellsten über den OnlineShop eingesehen werden.

Dem aufmerksamen Leser wird ins Auge springen, dass alle Stempelkissen auf der Liste zu finden sind. Aber kein Grund zur Sorge, Stampin‘ Up! schwört nicht etwa dem Stempeln ab, nein, nach 5 Jahren ist es nur mal wieder an der Zeit, frischen Wind in die Farbwelt zu bringen. Und bei der Gelegenheit wird auch das Design der Stempelkissen modernisiert, verbessert und vereinfacht, so dass die „alten“ Stempelkissen aus dem Sortiment gehen und durch die neuen mit dem tollen neuen Design ersetzt werden. denn mal ehrlich, wer hat nicht schon über das umständliche Öffnen und die Tatsache, dass sie nicht stapelbar sind geschimpft. Nun, ich kann mit riesengroßer Freude verkünden: beides wird mit dem neuen Design der Vergangenheit angehören. Ich bin absolut begeistert und freue mich jetzt schon auf die nächsten Workshops, bei denen ich die Stempelkissen schön dekorativ auf dem Tisch stapeln kann, statt wie bisher eine Kombination aus Schiefer Turm von Pisa und Jenga zu präsentieren.

Stampin‘ Up! Farberneuerung 2018

Sehe ich da etwa Sorgenfalten wegen der Farberneuerung? Braucht es nicht. Es wird nämlich ab 1.6. sogar 3 Farben mehr als vorher geben. Die 4 Farbfamilien wurden zwar neu aufgemischt, es werden aber dennoch jeweils 10 Farben in einer Familie bleiben. Dazu kommen noch 10 InColors und die heilige Dreifaltigkeit Schwarz, Flüsterweiss und Vanille Pur. Macht nach Adam Ries ganze 53 Farben.

Wo frischer Wind reinweht, liegt es aber auch in der Natur der Dinge, dass abgestandener herausgeweht wird. Nicht, dass ich sagen möchte, dass unsere Farben abgestanden sind, aber so manche war einfach nicht mehr ganz up to date, so dass sie neuen weichen müssen.

Es werden uns zum 31.5 also einige Farben verlassen, um Platz zu schaffen für neue Trendsetter.

Verabschieden müssen wir uns also von:

  • Grünbraun
  • Schokobraun
  • Aubergine
  • Petrol
  • Ozeanblau
  • Pflaumenblau
  • Zartrosa
  • Rosenrot
  • Himmelblau
  • Mandarinorange
  • Türkis
  • Wasabigrün
  • Blauregen

Ja, das ein oder andere Tränchen werde ich nachweinen, aber nur ein kleines und ganz kurz, denn so lange die Farben noch verfügbar sind, kann man ja die Reserven noch aufstocken und ich verspreche, bei den 13 neuen Farben ist so viel tolles dabei, dass es nur ein kurzes Hinterhertrauern wird.

Dazu aber erst in 8 Wochen mehr, denn euch jetzt schon den Mund wässerig machen, wenn es eh erst ab dem 1.6 relevant ist, wäre gemein.

Jahreskataloge 2018/19

Am Mitte Mai werde ich die neuen Jahreskataloge wie immer automatisch und kostenfrei an all meine Stampin’ Up! Kunden vom letzten halben Jahr rausschicken. Wenn du noch nicht zu meinen Kunden gehörst oder deine letzte Bestellung länger als 6 Monate her ist, kannst du dir aber sehr gerne hier ein Exemplar vorbestellen.

Termine

Mit dem 16.6 für das #Saartistic3 Demotreffen haben wir scheinbar ein Datum erwischt, das extrem beliebt für Veranstaltungen, Urlaube, Taufen, Kommunionen und sonstiger Verpflichtungen ist. Mich hat nämlich eine Flut von E-Mails erreicht, die alle mehr oder minder den gleichen Tenor hatten: ich wäre sooooo gern dabei, aber ausgerechnet an dem Tag habe ich …

Soll ich was verraten? Ausgerechnet an dem Tag habe ich 20jähriges Abitreffen und ich habe es völlig verpeilt. So viel zum Thema schlechtes Timing.

Aber nützt alles nix, jetzt ist es wie es ist. Und egal ob 30, 50 oder 80 Teilnehmer, wir werden uns auf jeden Fall wieder ins Zeug legen, um euch eine wunderbare kreative Auszeit zu bescheren. Und falls es sich der ein oder andere noch durch den Kopf gehen lassen möchte: wir haben noch Plätze frei!

Auch beim Kreativstammtisch am 27.4. sind noch Plätzchen frei, eine einfache Mail genügt zum Anmelden. Und einen Blick in den neuen Katalog könnt ihr dort auch schon erhaschen.

So ihr Lieben, mein Bett schreit ganz laut nach mir.

Wenn ihr euch noch Schätzchen aus dem aktuellen Sortiment sichern möchtet, bevor wir sie verabschieden müssen, nutzt gerne das Bestellformular oder den Onlineshop. Die Gartensaison im Hause T. ist nämlich eröffnet, das heißt, dass ich wieder die Hälfte der Zeit das Telefon zu spät höre und/oder so dreckige Finger habe, dass ich zwecks der Sicherheit lieber erst mal den AB antworten lassen muss.

Aber egal auf welchem Wege: ich bearbeite eure Bestellungen so schnell wie möglich und stehe für alle Fragen zur Verfügung.

Bye

Nadine