Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

es geht lohoos, es geht lohooos! Nicht nur das neue Jahr, sondern auch die Sale-A-Bration bei Stampin‘ Up!, woop, woop!

Die alten Hasen unter euch kennen es längst: drei Monate Ausnahmezustand mit neuen Frühlingsprodukten und Geschenken über Geschenken. Den neuen Hasen ist es vielleicht noch nicht so bekannt, deswegen hier die bisschen ausführlichere Version:

Vom 3. Januar bis zum 31. März 2019 wird bei Stampin‘ Up! Kreativität gefeiert wie sonst nie im Jahr. Während zu Hause noch die Weihnachtsbäume aus den Fenstern fliegen, zieht mit dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog die erste frühlingshafte Brise in die Bastelzimmer ein. Wunderschöne Farben, sommerliche Stempelmotive und traumhaft schöne Papiere warten nur drauf, in deine Hände zu gelangen und zum Einsatz zu kommen. Den neuen Katalog kannst du dir im übrigen sehr gerne hier anfordern, falls du nicht automatisch einen von mir erhalten haben solltest, was bei meinen Stammkunden an sich der Fall sein sollte. Mit dem Frühlingskatalog ist es aber noch nicht getan.

Mehr Shoppen, mehr Produkte Gratis

In den kommenden drei Monaten kannst du dir pro 60,00€ Bestellwert so tolle Stempelsets wie diesen unfassbar süssen Frosch aussuchen. Bei 120,00 € stehen sogar noch weitere, besondere Prämien zur Auswahl. Dieser Traum von Calla z.B., wirf am besten gleich selbst einen Blick in die SAB-Broschüre und entdecke, welche Prämien es genau gibt. Ein gedrucktes Exemplar bekommst du selbstverständlich bei deiner Kataloganforderung mit dazu, aber so kannst du schon mal schnell online einen Blick reinwerfen.

Olé, olé Partyumsatz und noch mehr Gratisprodukte

Dein Wunschzettel ist so lang, dass er glatt selbst als Partyumsatz durchgeht? Oder deine Freundinnen sind beim Bastelabend so in Stimmung, dass die Bestellzettel glühen? Auch für diesen Fall lässt sich Stampin‘ Up! natürlich nicht lumpen.

Zusätzlich zu den 10% Shoppingvorteilen, die du eh immer erhältst sobald du einen Bestellwert von 200 € überschritten hat, bekommst du während des ganzen Zeitraumes der Sale-A-Bration ab einem Umsatz von 275 € nochmal 27€ Shoppingvorteile obendrauf. Übersetzt heißt das, du kannst dir je nach Rechnungssumme Gratisware aus dem kompletten Sortiment im Wert von 10-16% plus nochmal 27€ zusätzlich aussuchen. Natürlich gibt es die SAB-Prämien pro 60,00€ Bestellwert auch noch obendrauf. Unterm Strich kann ich dir also versichern: es gibt keinen besseren Zeitpunkt im Jahr als in den kommenden drei Monaten, um dir deine kreativen Herzenswünsche aus dem Stampin‘ Up! Sortiment zu erfüllen. Oh man, ich fühl mich wie bei so einem schlecht synchronisierten TV-Shopping Kanal: it’s amazing, it’s fantastic! Aber was soll ich sagen, es ist halt fantastic!

Werde selbst DemonstratorIn

Die beste Variante, um dir dauerhafte Vergünstigungen zu sichern, ist selbst Demonstratorin zu werden und das sage ich nicht nur, weil es in diesem Jahr im Einsteigerset eine Handtasche gibt. Eine HANDTASCHE Mädels, hört ihr? Eigentlich ist es sogar eine Basteltasche. Das macht es für mich ehrlich gesagt nur noch toller. Meinen latenten Taschenfetisch lasse ich jetzt mal gepflegt unter den Tisch fallen…

Wenn du auch nur im Ansatz mit dem Gedanken spielst, melde dich auf jeden Fall bei mir, ich berate dich sehr gerne und beantworte dir im Rahmen meiner Möglichkeiten alle deine Fragen zu der Tätigkeit als Demo. Die Antworten auf die gängigsten Fragen habe ich dir schon mal hier zusammengetragen.

Achso, der Vollständigkeit halber natürlich auch noch die Übersicht über das Sale-A-Bration-Einsteigerangebot:

Mögen die Spiele beginnen, bzw. in dem Fall mögen die Server dem Bestellansturm gewachsen sein. Mich erreichst du wie immer am besten per Email oder direkt über das Bestellformular. Der Online Shop ist natürlich auch eine sehr feine Sache, funktioniert aber aktuell leider immer noch nur auf Englisch und mit Kreditkarte.

Wenn du Fragen hast, melde dich!

Ein wunderbares frohes neues Jahr wünsche ich,

bye

Nadine

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?