Date Night Planer: Inspiration & Art Blog Hop

Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

nachdem der erste bei euch so einen Erfolg hatte, geht unser Inspiration & Art Blog Hop in die zweite Runde und zwar wieder mit

Inspirationen aus dem SAB- und Frühjahrskatalog

Psst…für die, die es verdrängt haben sollten: heute ist Valentinstag! Ja, ich weiß, ich habe vor wenigen Tagen noch getönt, das der im Hause T. eine eher untergeordnete Rolle spielt und ja, dem ist auch nach wie vor so, trotzdem ist mein heutiges Projekt gespickt mit roten Herzchen und allem, was dazu gehört. Und das nicht etwa, weil ich im Hormonrausch einen plötzlichen Sinneswandel vollzogen habe, sondern weil es einfach so gut zum benutzten Designerpapier passt…ich bin da ja pragmatisch, was passt wird genutzt – und bei Stampin‘ Up! passt halt enorm vieles…

Date Night Planer – das etwas andere Valentinstagsgeschenk

DSC_2246

Sei es nun zu Valentinstag, zum Hochzeitstag, zu Geburtstagen oder zu Weihnachten, ab einem gewissen Alter und Lebensstandard stellt sich alljährlich die Frage: was schenk ich denn nur? Denn entweder man(n) hat schon alles oder das, was man sich wünscht, sprengt das Budget derart, dass einem schwindelig wird. Deswegen ist Familie T. schon seit längerem dazu übergegangen, sich gemeinsame Zeit zu schenken, sei es in Form von Events oder gemütlichen Abendessen, Hauptsache was Schönes, an das man sich gerne erinnert.

Nun habt ihr ja mitbekommen, dass in nicht all zu ferner Zukunft hier ein Wesen einziehen wird, das generell von den Grundzügen her so beschaffen ist, dass es alle Aufmerksamkeit auf sich zieht und das zudem für eine sehr sehr lange Zeit und völlig kompromisslos. Nun kollidiert dies aber geringfügig mit meiner Einstellung, dass man auch mit schlaf- und futteranarchischem Untermieter, Zeit für sich und seinen Partner behalten soll/muss. Aus diesem Grund möchte ich euch diesen Date Night Planer / Auszeitkalender oder wie man es auch immer nennen möchte, vorstellen.

DSC_2248

In einer kleinen Box, die aus Designerpapier gefertigt ist, habe ich 12 Umschläge bzw. kleine Taschen untergebracht, die jeweils mit einem Monat gekennzeichnet sind. Pro Monat kommen dann ein bis zwei fest vorgeplante Events in die Taschen hinein, so dass für das gesamte Jahr sichergestellt ist, dass man sich mindestens einmal im Monat Zeit nur zu zweit gönnt. Ich habe mich bewusst für die Taschenvariante entschieden, denn mit einem festen Gutscheinheft, würde man sich selbst der Freiheit berauben, im Laufe des Jahres noch das ein oder andere zu ergänzen, was man eventuell nicht schon lange im Vorfeld planen kann. Wenn man also erst 6 Wochen vorher erfährt, dass die Lieblingsband ein Konzert in der Nähe spielt, kann man einfach die Eintrittskarten dem Monat nachträglich zusortieren.

DSC_2257

Damit aber ganz sicher für jeden Monat etwas geplant ist, habe ich kleine Kärtchen gefertigt, auf denen man handschriftlich festhalten kann, was man sich für den Monat vorgenommen hat, das kann der Besuch im Lieblingsrestaurant sein, der Kinoabend, Kartfahren, Wanderung durch die Weinberge… Da sind der Fantasie ja keine Grenzen gesetzt.

DSC_2258

Ich hoffe inständig, dass wir es damit über’s Jahr schaffen, uns Zeit „nur für uns“ zu bewahren, falls sich also jemand zu Babysitterdiensten melden möchte…ab Sommer sind wir offen für Angebote.

Produkte aus dem Jahreskatalog erhältlich bis 30.06.2015, Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog erhältlich bis 02.06.2015

Und nun wünsche ich euch viel Spaß bei den Inspiration & Art Kolleginnen, die auch wieder tolle Projekte für euch gezaubert haben:

(Falls der ein oder andere Link noch nicht funktioniert, schaut im Laufe des Tages nochmal vorbei,  manchmal klappt es mit dem zeitgleichen Bloggen nicht immer)

P.S.: Falls ihr noch kleine Magnetverschlüsse für Verpackungen oder Karten benötigt, denkt bitte dran, dass ihr euch noch bis morgen Abend 20.00 Uhr ins Bestellformular eintragen könnt. Zum Formuar (Alle weiteren Infos stehen im Formular drin.

Bye

Nadine

17 comments

  1. 1
    Janna sagt:

    Was für eine klasse Idee, Nadine!

  2. 2
    geli sagt:

    eine wunderschöne Idee!! Ich wünsche Dir, das sich viele Babysitter melden ;-).
    lg geli

  3. 3
    Waltraud Emmerink sagt:

    Was für eine tolle Idee und nun wünsche ich Euch das es auch alles eingehalten wird/werden kann. Alles Gute weiterhin Dir und Deinem Untermieter. Werde weiter Deinem Blog folgen, da es mich interessiert wie es im Hause T weiter geht. LG Waltraud

  4. 4
    stempelwiese sagt:

    Was eine wunderbare Idee!

  5. 5

    Ich finde die Idee einfach super! Und schön gestaltet!
    Danke für die Inspriation!
    LG Sandra

  6. 6
    Nadine sagt:

    Liebe Nadine,

    das ist ja eine ganz zauberhafte Idee, sowas hätte mir auch mal einfallen können 😉 ! Du machst das genau richtig, denn Zeit zu zweit, sollte man sich auch mit Kindern immer wieder nehmen 🙂 !

    Habt ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße sendet dir,
    Nadine

  7. 7
    Tanja Kolar sagt:

    Ahh… soo eine schöne Idee. Hast Du toll gemacht.
    LG Tanja

  8. 8
    Sabine E. sagt:

    Hallo Nadine!
    Eine superschöne Idee! Ich wünsche Euch, dass sich alles vorgenommene auch wirklich in die Tat umsetzen lässt! Aber wenn man eine so tolle Gedankenstütze hat, klappt es bestimmt:-)
    Liebe Grüße und alles Gute!
    Sabine E. aus H.

  9. 9
    Tina D. sagt:

    Hallo Nadine, eine super tolle Idee und sehr schön umgesetzt.
    Da schaut man doch gerne bei eurem Blog-Hop vorbei.
    Viel Spaß beim befüllen und nutzen. LG Tina

  10. 10
    Dörthe sagt:

    Nun schreibe auch ich es noch: Zauberhafte Idee, wirklich sehr sehr schön. Und Zeit zu zweit ist wirklich wichtig. Ich bin mir sicher, dass das Mini-T davon nur profitieren wird. Wenn es brav schläft, können die Sitter ja gleich die eine oder andere Karte basteln. Also wer da nicht bei Euch unter Vertrag genommen werden will!
    Danke für die wunderbare Anregung.
    LG
    Dörthe

  11. 11

    Liebe Nadine,
    das ist eine wunderbare Idee. Die Zeit zu zweit ist kostbar und sollte – auch wenn Euer kleiner und kompromissloser zukünftiger Mitbewohner das anders sehen mag – gepflegt werden. Tolles Projekt 😉
    Alles Liebe
    Claudia

  12. 12
    Uta. sagt:

    Liebe Nadine,
    find ich ne richtig schöne Idee!!! Ich bin gespannt, wie es sich mit Euren Nachwuchs dann entwickelt… und wünsche Euch RUNDUM alles Gute!!!
    Solch ein „Käschtle“ kann man klasse auch für andere Ereignisse benutzen;-)!
    Herzlichsten DANK fürs Zeigen!
    Liebes Grüßle von Uta.

  13. 13
    MarA sagt:

    Hallo Nadine,
    dein Idee und die Ausführung gefallen mir sehr!!! Das ist eine gute Idee für junge Eltern, ich drücke euch die Daumen, dass die Ausführung so klappt, wie ihr euch das vorstellt. Natürlich auch alles Gute für den Rest deiner Schwangerschaft und die Geburt!
    Liebe Grüße – Dagmar

  14. 14
    Kerstin W. sagt:

    Liebe Nadine,
    was für eine super Idee. Viele nehmen sich ja vor, dass sie regelmäßig Zeit nur mit dem Liebsten verbringen und dann kommt der Alltag und alle guten Pläne sind zunichte gemacht. Mit Deinem fantastischen Kalender wird man aber so entzückend regelmäßig daran erinnert, dass ja eigentlich nichts mehr schief gehen kann. Was das Mini-T angeht, drücke ich ganz fest die Daumen, dass es von Anfang an pflegeleicht und lieb ist, die Nächte durchschläft und Euch Eure Pläne umsetzen lassen wird.
    Lieben Gruß
    Kerstin W.

  15. 15
    Susanne Bentenrieder sagt:

    Liebe Nadine,
    Deinen tollen Kalender sollte man allen werdenden Eltern statt Blümchen oder dem 100.sten Strampelanzug schenken 😉 Denn genau das vergessen die meisten sich Zeit zu zweit zu nehmen 🙂 Ich wünsche Euch das der Kalender mit vielen schönen Erlebnissen zu zweit gefüllt wird <3
    Liebe Grüße,
    Susanne

  16. 16
    Brigitte Sch. sagt:

    Liebe Nadine,
    welch eine wunderschöne Idee…
    kommt gerade recht, Männe hat bald Geburtstag…..
    danke!!!!!!
    herzliche Grüße
    Brigitte…
    husch ins Bastelzimmer ,
    endlich das Valentinspapier zu verwurschteln…***

  17. 17
    Carola Henke sagt:

    Hallo Nadine,
    na, wenn die Umsetzung der Termine genauso gut klappt, wie die Umsetzung deiner wunderschönen Idee, werdet ihr wohl bald zur Vorzeigefamilie werden. 🙂 Ab dem 2. Kind habe ich die Hoffnung aufgegeben, dass das für uns umsetzbar ist. 😮 Aber ich drücke euch ganz fest die Daumen, einfach für alles!
    Ganz liebe Grüße
    Carola

Ich freue mich über eure Kommentare.