Frühjahrs Blog Hop – Inspirationen aus SAB und Frühjahrskatalog

Liebes Saarland und Reste vonne Welt,

nun isser schon drei Tage alt unser neuer Stampin‘ Up! Frühjahr/Sommerkatalog und auch die Sale-A-Bration ist im vollem Gange. Wenn das mal kein Grund ist, die Weihnachts- und Winterdeko schnellstmöglich wegzuräumen, frische, freudige Farben rauszukramen und nach Laune die neuen Produkte zu testen. Auch ich erwache so langsam wieder aus dem Winterschlaf und dem Uni-Dilirium, insofern besteht Hoffnung, dass ihr demnächst wieder regelmäßiger mit Beiträgen rechnen könnt.

Um euch einen kleinen Einblick in die neue Frühlings- und Sommerwelt von Stampin‘ Up! zu geben, hatte Janna die tolle Idee, einen kleinen Blog Hop mit ein paar Leuten ins Leben zu rufen, so dass wir euch zeitgleich eine gute Handvoll an möglichen Projektideen mit den neuen Sachen zeigen möchten.

Mein Beitrag zum Blog Hop sind diese kleinen Neujahrstags, die ich zusammen mit den neuen Katalogen an meine Kunden versendet habe.

DSC_2188

Die Farben sind zwar jetzt nicht unbedingt frühlingshaft, aber das wäre zu Neujahr ja auch leicht daneben gewesen. Deswegen hab ich mich für neutrales Saharasand entschieden und mit knalligem Glutrot gepaart. Eine Kombination, die ich im übrigen für Hochzeiten auch absolut toll fände. Und in einer bisschen größeren Ausgabe eignet sich das Projekt auch prima als Einladung oder Danksagungskarte, da die Anzahl der Seiten ja beliebig erweiterbar ist und man somit viele Infos oder ggfs. Fotos unterbringen kann.

DSC_2189

Die Grundmaße der Tags lag in diesem Fall jeweils bei 10,16 x 5 cm und ein wenig habe ich am Kopfende noch mit unserer neuen Stanze Eleganter Anhänger abgestanzt, so dass am Ende ca. 9,7 cm Länge übrig blieben. Das krumme Maß von 10,16 cm stammt daher, dass ich für die zweite Seite das gemusterte Papier aus dem zauberhaften Designerpapier genommen habe, das man sich z.B. während der Sale-A-Bration  pro 60 € Bestellwert gratis zu seiner Bestellung aussuchen kann und das die Maße 30,5 x 30,5 cm hat. Dank der krummen Maße hatte ich so beim Zurechtschneiden am wenigsten Verschnitt.

Das Designerpapier ist an sich weiß mit einem dezenten glänzend weißen Muster drauf und eignet sich perfekt zum Einfärben, was ich hier mit einem Spritzer, ein wenig Desinfektionsspray zum Verdünnen und Saharasand Nachfülltinte auch gemacht habe. Im Anschluss kann man dann einfach mit einem trockenen Tuch drüber wischen und das glänzende Muster tritt wieder weiß hervor. Ein Träumchen!

DSC_2190

Das dritte Blatt habe ich noch mit einem roten Herzchen bestempelt, dort kamen ebenso die Glückwünsche für’s neue Jahr drauf und anschließend habe ich als letztes Blatt noch einen geprägte Farbkarton dahinter gelegt. Befestigt habe ich die einzelnen Blätter mit dem neuen Spitzenband, das ja passenderweise auch in Saharasand ist und  habe das mit einem kleinen rot/weißen Leinenfaden zusammen gebunden. Ehrlich gesagt war das auch die Ausgangsidee….ich wollte unbedingt das Band benutzen, der Rest ergab sich dann irgendwie von alleine 🙂

Man mag es nicht glauben, aber bei diesem eher kleinen Projekt kamen doch erstaunlich viele Produkte zum Einsatz. Es macht einfach Spaß, ab und an auch mal aus den vollen Schöpfen zu können, zumal wenn es darum geht, neue Sachen auf Herz und Nieren zu prüfen. Hier die Übersicht aller verwendeten Materialien:

Ich bin sehr gespannt, was die Blog Hop Kolleginnen so gezaubert haben…denn da all unsere Beiträge zeitgleich online gehen, habe ich deren Ideen selbst auch noch nicht gesehen. Es bleibt also spannend, aber ich bin mir sicher, es wird das ein oder andere tolle Projekt dabei sein. Klickt euch doch mal durch:

Viel Spaß beim Anschauen und Nachwerkeln wünsche ich euch. Und falls ihr Material benötigt, ihr wisst ja, wie ihr mich erreichen könnt 🙂

Bye

Nadine

36 comments

  1. 1
    Tina D. sagt:

    Hallo Nadine,
    deine Neujahrstags gefallen mir sehr gut und auch die neutrale Farbwahl.
    Das Designerpapier ist richtig schön und morgen zeige ich es einer Kundin,
    die dieses Jahr heiraten möchte.
    Happy New Year!
    LG Tina

    • 1.1
      Nadine sagt:

      Vielen herzlichen Dank. Das Papier ist wirklich toll, selbst wenn man es nicht einfärbt, macht es für eine Hochzeit gut was her! Ich hoffe, der Braut hat es auch gefallen 🙂
      LG
      Nadine

  2. 2
    scrapkat sagt:

    Sehr schöne Tags 😀
    Gruß und schönen Start ins Neue Jahr,
    scrapkat

  3. 3
    Janna sagt:

    Ich steh ja total auf diese ’nude‘ Farbgebung. GLG Janna

  4. 4
    Claudia De Marco sagt:

    Wunderschön dieser Tag. Hole mir oft Inspirationen von dir. Aber am liebsten lese ich deine Beiträge. Oft schmunzel ich so vor mir her und denke mir, wann du dein erstes Buch schreibst.
    Viele Grüße
    C. De Marco

    • 4.1
      Nadine sagt:

      Oh das freut mich aber. Ob das mit dem Buch aber je klappen wird, wage ich zu bezweifeln. Ich denk mir die Geschichten ja nicht aus, die passieren einfach so und ich schreib nur drüber…wenn dann aber mal länger nichts passiert, hab ich auch nichts zum Schreiben 😉

  5. 5
    Nadine sagt:

    Hey Nadine,

    Der Anhänger ist echt schön geworden, über solche Neujharsgrüße hätte ich mich auch sehr gefreut 🙂 , denn ich finde die Farbkombination auch super schön. Schlicht, Edel und durch den Farbtupfer ein echter Hingucker, lieben Dank fürs zeigen 🙂 !

    Viele liebe Grüße sendet dir,
    Nadine

    • 5.1
      Nadine sagt:

      *lach* musst du nächstes mal nen Katalog bestellen, dann bekommst du auch einen der Tags 😉 nee schmarrn, bekommst natürlich auch so einen, wenn du einen haben möchtest! Liebe Grüße, Nadine

  6. 6
    stempelwiese sagt:

    Gefällt mir wirklich richtig gut und werde ich auf die ToDo Liste setzen. Ich liebe die Farbkombi ❤ Danke fürs zeigen!

  7. 7

    Mir gefällt der Anhänger auch wirklich gut und ich liebe diese Farbkombi 😉

  8. 8
    geli sagt:

    danke, für die schöne Inspiration …freue mich schon drauf, wenn die Stanze hier eintrudelt.
    Gerne würde ich mich bei dieser Gelegenheit aber auch mal für Deine sonstigen blog-Berichte bedanken …immer wieder eine besondere Freude !!!

    lg geli

  9. 9
    wenzi27 sagt:

    Sehr edel sieht der Tag aus. Die Farbkombi gefällt mir sehr gut. Deine Idee wandert gleich auf meine Liste. Danke fürs Teilen.
    LG Angela

  10. 10
    brigitte sagt:

    wunderschön; dezent , elegant und so pfiffig…
    gefallen mir sehr , Deine „Tag`s“
    danke.
    herzliche Grüße
    Brigitte

  11. 11
    gabriela sagt:

    hi Nadine, der Anhänger ist wirklich schön geworden, tolle Farbkombination, danke fürs Zeigen!
    LG, Gabriela

  12. 12
    MarA sagt:

    Wunderschön und edel sehen die Tags aus! Oft ergibt sich ja aus einer Anfangsidee das schönste Endergebnis 🙂
    Ganz liebe Grüße – MarA

  13. 13
    Birgit Schulz sagt:

    Hallo Nadine,
    Das ist eine sehr edle, traumhaft schöne Begrüßung fürs neue Jahr und die Beschenkten haben sich sicher überglücklich bei dir dafür bedankt.
    Das Jahr könnte kaum schöner beginnen, als mit einem selbstgebastelten Neujahrsgruß von einer lieben Person.
    Die Farbkombination und das dezent gehaltene Rot …einfach ein Traum.

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Basteln und auch wenn es etwas verspätet ist …. ein frohes neues Jahr…. das immerhin noch stolze 356 Tage zählt 🙂
    Birgit Schulz

    • 13.1
      Nadine sagt:

      Vielen lieben Dank. Ich dachte, nach dem ganzen Weihnachtszeug könnte auch mal anderes den Briefkasten schmücken 🙂 Dir wünsche ich natürlich auch – mit noch deutlich mehr Verspätung – alles Gute für 2015 und einen guten Start!

  14. 14
    Tanja Kolar sagt:

    Deine Neujahrsgrüße finde ich eine tolle Idee und ich hätte mich sicherlich auch darüber gefreut.
    LG Tanja

    • 14.1
      Nadine sagt:

      Nachdem ich es Weihnachten schon nur zu ein paar wenigen Karten geschafft habe, dann wenigstens zu Neujahr ein paar mehr 🙂 Das kommt ja auch immer alles so plötzlich 😉 LG, Nadine

  15. 15
    Moni sagt:

    Hallo Nadine,
    auch mir gefallen die Neujahrstags sehr gut (die Farbzusammenstellung ist toll). Das neue Designerpapier ist total schön und man kann es wunderbar einfärben. Über so einen Gruß hätte ich mich auch gefreut!

    Einen ganz lieben Gruß
    Moni

    • 15.1
      Nadine sagt:

      Ja, das Papier hat es mir auch angetan. Da kann man wirklich viel draus machen…schade, dass es immer so schnell alle ist…

      Viele liebe Grüße zurück
      Nadine

  16. 16
    Julia sagt:

    Wunderbar und wird abgespeichert ….

  17. 17
    Juliane sagt:

    Hallo Nadine,
    dein Tag ist zauberhaft, aber die Idee sie als Einladung zu nutzen finde ich besonders klasse und wird gleich mal abgespeichert!!! <3
    Liebe Grüße, Juliane.

    • 17.1
      Nadine sagt:

      Vielen Dank! Als Einladung müsste man die Maße nur ein gutes Stück vergrößern und da ist mir noch keine so wirklich prickelnde Lösung eingefallen, wie man den oberen Teil mit der Stanze schön hinbekommt, die ist ja leider „nur“ 5 cm breit, aber ich tüftele noch rum, vielleicht fällt mir ja doch was ein, was sich zeigen lässt…
      Liebe Grüße
      Nadine

  18. 18
    Uta. sagt:

    Hallo liebe Nadine,
    WUNDERSCHÖNE Idee! Ich mag es so so gerne, wenn mehrere Tags zusammenhängen!!! Mir gefällt es, daß die Farben gedeckt sind und nur der glutrote Farbklecks mit reinkommt! Klasse! Werde ich mir merken —- und abspeichern;-)!
    Ganz nen lieben Gruß von Uta.

Ich freue mich über eure Kommentare.