Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

kleine Geschenke erhalten die Freundschaft heißt es in diesem Monat bei unserem Pauline Team-Bloghop. Im Falle meines Freundeskreises, sieht es derzeit so aus, dass quasi alle Geschenke, die über den Tisch wandern, etwas mit Neugeborenen zu tun haben. Ich behaupte mal, das ist der gute, fruchtbare saarländische Boden.

Als unser Zwerg zur Welt kam, habe ich mich tatsächlich am allermeisten über die Geschenke gefreut, die in irgendeiner Form persönlicher Natur waren. Natürlich sind auch alle anderen Geschenke mit großer Freude und Dankbarkeit angenommen wurden, jedoch, die, die am meisten in Erinnerung geblieben sind, waren entweder sehr persönlich oder selbst gemacht. Ganz selten auch beides zusammen. Deshalb habe ich diesmal zum Bloghop gleich mal die beiden Themen Geschenke und Babyglück zusammengefasst und zeige euch eine personalisierte Deko fürs Kinderzimmer.

In der Geschenkebox mit diversen Kleinigkeiten, die ich für Mama und Zwergin zusammengestellt habe, hat auch dieses selbstgemachte Bild seinen Platz gefunden. Der ganz aufmerksame Leser dieses Blogs wird vielleicht merken, dass es nicht das erste mal ist, dass dieses Foto zum Einsatz kam. Stimmt. Es sind nämlich die Füße von unserem Zwerg, die kurzfristig zu Veröffentlichungszwecken herhalten mussten, aber an sich gehört da das Antlitz der kleinen Anna hin. Es befanden sich auch noch anderen Dinge in der Geschenkebox, die allerdings nicht selbstgemachter Natur waren und somit hier heute fehl am Platz wären, aber wenn ihr neugierig seid, schaut in den nächsten Tagen mal drüben auf zuhauseundich.de, da findet ihr nämlich bald einen Blogbeitrag, was man neuen Eltern sinnvoller schenken kann . Tipps diesbezüglich sind ja gerne mal sehr willkommen.

Geschenke zur Geburt Deko

Aber zurück zur Kinderzimmerdeko. Zum Einsatz kam die wunderbare Designerpapierreihe Babyglück. Ich kann es gar nicht in Worte fassen, wie toll ich dieses Papier finde. Die Bannergilrlande stammt aus einem brandneuen Stempelset, das im Jahreskatalog 2018/19 drin sein wird. Da könnt ihr euch schon mal drauf freuen! Ich bin ein großer Fan davon, Sachen zu verschenken, von denen die Leute später auch noch was haben. Eine Karte kommt natürlich auch sehr von Herzen, aber für das Kind ist es sicherlich schöner, wenn es ein paar Jahre später eigene Deko an seiner Wand bewusst wahrnehmen kann.

Geschenke zur Geburt Deko

Die genaue Anleitung für das Bild werde ich in meinem nächsten Newsletter mitschicken, falls du ihn also noch nicht abonniert hast, wäre das ein guter Zeitpunkt. Alternativ kannst du dir auch bei YouTube mein Tutorial anschauen, wie man solche Rahmen oder Schattenboxen fertigen kann. Das Prinzip ist das gleiche, nur habe ich die Maße abgewandelt.

Und nun bin ich sehr gespannt, was meine Kolleginnen alles gezaubert haben. vor allem Carol Wilde, die das diesmalige „Sahnestückchen“ präsentiert. Da wir uns nämlich vorher nicht über die Projekte austauschen, ist es auch für uns eine Überraschung, was die Mitstreiterinnen aus dem Thema gemacht haben.

Ich schicke euch ganz liebe Grüße und bis bald.

Bye

Nadine

Viel Spaß bei den restlichen Mädels:


YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?