Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

auch in diesem Monat nehme ich an unserem Teamblog Hop von Paulines Papier statt.

Diesmal haben wir uns für eine Farbchallenge entschieden: Schiefergrau, Himmelblau, Calypso, Zarte Pflaume und Gold.

Da ich in letzter Zeit quasi ausschließlich Karten gefertigt habe, wurde es mal wieder Zeit für eine Verpackung.Vor einiger Zeit ist mir eine Uhrenschachtel in die Hände gefallen, die einen echt coolen Verschlussmechanismus hatte. Mir gefiel vor allem dieser seitliche Schlitz, der die längliche Verpackung irgendwie edel aussehen lässt.

Der Cloup an der Sache ist, dass wenn man die Schachtel öffnet, sie sich nochmal komplett auseinanderfaltet und dann doppelt so tief ist wie geschlossen. Auf dem Bild erkennt man es jetzt nicht ganz so gut, denn Schachtel festhalten und gleichzeitig Kamera bedienen klappte mal wieder nicht, aber ihr ahnt vielleicht, was ich meine.

Hier seht ihr nochmal genauer, wie sich die Seitenteile nach innen falten. Die Form ist zum Beispiel super geeignet, um Stifte zu verpacken, was mir sehr entgegen kommt, die nächsten Workshops werden sich nämlich näher mit den Stampin‘ Blends beschäftigen und die passen perfekt hinein.

Zum außen Aufhübschen und als Verschluss habe ich eine Banderole aus Vellum gebastelt, die ich nach den Vorgaben unserer Farbchallenge verziert habe. Die Schachtel an sich habe ich zwar auch zusätzlich mit einem Magneten versehen, aber ich habe einen Faible für Banderolen. Die werten irgendwie jede Verpackung auf.

Nun muss ich mir noch noch einen Inhalt überlegen, denn der Freundeskreis hat munter Nachwuchs bekommen und da passt das Schächtelchen eigentlich auch prima. Fehlt nur noch ein babygeeigneter Inhalt, aber da denke ich mir auch noch was nettes aus. Anregungen nehme ich natürlich auch sehr gern entgegen.

Eine schriftliche Anleitung habe ich natürlich auch für euch. Da in letzter Zeit aber bei derart vielen Anleitungen von mir das Wasserzeichen entfernt wurde und sie dann in geklauter Form munter woanders hochgeladen und geteilt wurden, habe ich mich dazu entschieden, Anleitungen nur noch per Mail in meinem Newsletter zu verschicken und nicht mehr frei zugänglich für jeden hier hochzuladen. Du kannst deine Anleitung aber gleich hier anfordern.

Alle benötigten Materialien kannst du natürlich wie immer bei mir bestellen.
Und nun wünsche ich dir noch viel Spaß bei meinen Teamschwestern und ihren Projekten.
Bye
Nadine



YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?