puenktchenstempel.de erstmal offline

Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

ich könnte im Strahl brechen. Um nicht zu sagen, ich könnte kotzen! Mein Blog wurde gehackt. Und zwar derartig, dass alle Sicherungskopien, die ich immer sehr gewissenhaft angelegt habe, mir nichts bringen und ich den kompletten Blog neu aufsetzen muss, um sicherzugehen, dass wirklich alle gehackten Inhalte restlos entfernt sind.

Man hat ja sonst nix zu tun! Falls ihr in irgendeiner Form per Mail oder im Browser etwas entdecken solltet, das euch im wahrsten Sinne Spanisch vorkommt, bitte nicht anklicken. Ich bin zwar rudimentär der Spanischen Sprache mächtig, aber definitiv nicht in der Form, dass ich nun auf Spanisch bloggen würde oder Bankdaten oder weiß ich was abfragen würde.

Ich kann euch nicht sagen, wie lange es dauert, bis hier alles neu an den Start geht, aber es wird sicherlich eine ganze Weile dauern.

Bis dahin könnt ihr mich über Facebook, Instagram, Email oder über meine Stampin‘ Up! Seite erreichen: http://www.stampinup.net/esuite/home/puenktchenstempel

Hier geht auf jeden Fall per sofort alles offline.

Ich werde mich inständig bemühen, so schnell wie möglich alles wieder am Laufen zu haben, da ich aber kein IT-ler sondern Mutter eines zweijährigen ohne Kitaplatz bin, wird es aller Voraussicht nach nicht ganz so schnell von statten gehen, wie ich mir das wünschen würde.

Ich danke euch für euer Verständnis.
Bye
Nadine

Ich freue mich über eure Kommentare.