Heute schon gelächelt? Stampin‘ Up! Sale-A-Bration 2017

Liebes Saarland und Rest vonne Welt,

heute schon gelächelt? Nein? Und jetzt? Immer noch nicht? Wie wäre es denn, wenn ich euch mal zeige, was heute dick und fett in meinem Kalender steht?

Es sei soviel verraten, es geht nicht ums Kinderturnen…

Dieser süße Stempel ist nur einer von vielen, die ihr ab sofort UMSONST zu euren Bestellungen hinzubekommen könnt.

Denn es ist Sale-A-Bration Zeit! Woooooop Wooooop. Ganze drei Monate Black-Friday-artige Zustände bei Stampin‘ Up!, ich freu mich wie Schnitzel. Ihr wollt mehr wissen?

Stampin‘ Up! Sale-A-Bration 2017

Vom 4. Januar bis zum 31. März heißt es bei Stampin‘ Up! wieder Gratisprodukte über Gratisprodukte! Stempel, Designerpapiere, Bänder, Kartensets bis hin zu Aufbewahrungsboxen für Karten, die Sale-A-Bration Geschenke in diesem Jahr sind vielfältiger denn je und es ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei.

Du hast noch keinen Frühlingskatalog und auch keine Sale-A-Bration Broschüre? Dann trag dich einfach hier ein und schicke dir dein Exemplar zu.

Wie funktioniert das Ganze nun im Detail?

Sale-A-Bration Geschenke bekommst du zum einen

wenn du Produkte bestellst:

Denn für je 60 €/£45 Bestellwert (zuzüglich Versandkosten) erhältst du ein Sale-A-Bration GRATIS-Produkt, das du dir aus der oben genannten Broschüre aussuchen kannst (auch in Englisch und Französisch verfügbar s. hier). Bei 120 € Bestellwert sind es zwei GRATIS-Produkte, bei 180 € drei und so weiter. Es ist also die perfekte Gelegenheit, dir die Produkte aus dem Jahreskatalog zu gönnen, die du schon länger im Auge hattest oder aber beim neuen Frühjahrskatalog zuzuschlagen und zusätzlich noch jede Menge tolle neue Gratisprodukte geschenkt zu bekommen.

Alle Informationen zum Bestellen findest du hier.

Eine weitere Möglichkeit an zusätzliche Geschenke zu kommen bietet sich

wenn du eine „qualifizierende“ Party ausrichtest.

Was so geschwollen klingt, heißt nichts anderes als dass du, wenn du einen Partyumsatz von ≥275 € erreichst, du nicht nur die üblichen Shopping Vorteile im Wert von 10% bekommst, sondern dir noch zusätzlich Gratisware im Wert von 27,00 € aussuchen darfst.

Wenn du also mal Lust und Muße hast, dein Umfeld mit einer etwas kreativeren Veranstaltung zu beglücken, melde dich bei mir und wir machen einen Termin aus. Gerne kannst du auch mit deinen Gästen zu mir kommen oder an einem meinem Workshops teilnehmen. Hier geht’s zu den Terminen.

Die dritte Möglichkeit, in den Genuß von Gratis-Produkten zu kommen ist

wenn du selbst als Demonstrator einsteigst.

Ja, diese Option gibt es auch und ist auch gar nicht so verrückt, wie es erst mal klingt. Und das kann ich guten Gewissens auch noch nach 4 Jahren aktivem Demo-Dasein verkünden.

Egal ob als Hobby, als kleine bis größere Karriere nebenbei oder aber hauptberuflich, was du wie draus machst, ist dir vollkommen selbst überlassen, so dass definitiv auch das Passende für dich dabei ist, sofern du Interesse an den Stampin‘ Up! Produkten und Spaß am Kreativsein hast.

Der Gedanke reizt dich? Nur zu, schreib mich an, ruf mich an, komm auf einen Kaffee vorbei und stell mir all deine Frage diesbezüglich. Oder wenn du ganz schnellentschlossen bist, kannst du dich auch direkt >>hier<< anmelden.

Du möchtest mehr Infos? Hier hab ich bereits das wichtigste zur Lektüre zusammengetragen, ich rate aber immer zum persönlichen Kontakt, um Fragen unmittelbar beantworten zu können.

Nun denn, das waren erst mal viele viele Infos. Aber auch wenn bei dem ein oder anderen vermutlich noch der Weihnachtsbaum vor sich hin nadelt und die Adventskranzkerzen ihr letztes geben, startet heute druckfrisch

Der neue Frühjahr-/Sommerkatalog.

Vollgepackt bis zur letzten Seite mit „Will habens“, „Oh Gott, wie schöns“ und „oooooooh jaaaaas“ erstrahlt er in frühlingshaften Farben und lässt mich heute noch den Weihnachtsbaum vor die Tür und den Pool in den Garten werfen. Na gut, bei Schnee im Garten vielleicht nicht ein ganz so prickelnder Plan, aber ein Schirmchen in der Limonade auf der Fußbodenheizung picknickend ist schon drin. Kleiner Auszug gefällt?

Üblicherweise würde ich jetzt schreiben „ich will alles haben“, aber da ich im November ja bei der OnStage Veranstaltung war und es, wie für Stampin‘ Up! Veranstaltungen üblich, jede Menge Geschenke gab, wir Demos zudem bereits vor offiziellem Katalogstart einen 4-wöchigen Bestellvorlauf genießen, kann ich strahlenderweise verkünden: einen großen Teil der neuen Sachen habe ich bereits im Regal stehen! Jetzt muss ich nur noch einen Weg finden, dem Tag zwischen 18 und 21 Uhr ein paar zusätzliche Stunden einzupflegen, alternativ auch einfach einen zusätzlichen Tag zwischen Samstag und Sonntag zu quetschen und dann gibt’s kein Halten mehr.

So ihr Lieben und nun würde ich sagen: Katalog schnappen, ab aufs Sofa und danach her mit euren Wunschzetteln und Bestellungen. Ich bin startklar!

Kleiner Tipp am Rande:

wer den Online Shop aus Ermangelung einer Kreditkarte nicht nutzen mag/kann, aber auch keine Lust hat, die ganzen Bestellnummern und Bezeichnungen rauszuschreiben: einfach im Online Shop alles in den Warenkorb packen (dazu braucht man sich auch nicht anmelden), das Ganze als PDF drucken/abspeichern und mir die PDF per Mail schicken. So seht ihr auch direkt, wie viel Sale-A-Bration Sets ihr auswählen könnt, wie der Rechnungsbetrag aussieht und wie viel Shopping Vorteile ihr einlösen könnt. Zudem bin ich schneller im Bearbeiten eurer Bestellungen, da Zahlendreher und damit einhergehende Rückfragen auf diesem Wege so gut wie ausgeschlossen sind.

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß mit den neuen Katalogen und auch wenn der Wintereinbruch scheinbar erst noch vor der Tür steht, schicke ich euch schon mal viele frühlingshaft bunte Grüße aus meinem Bastelzimmer.

Bye

Nadine

Ich freue mich über eure Kommentare.